SG Hubertus Hörlkofen e.V.

Sport, Tradition und Geselligkeit im Einklang

Vereinsmeisterschaft

Wie in vielen Vereinen wird auch bei den Hubertus-Schützen jedes Jahr eine Vereinsmeisterschaft während einer Saison (September bis Mai) ausgetragen. Dabei kommen alle Schützen, die an mehr als zehn Schießabenden teilgenommen haben in die Wertung. Die zehn besten Serien (10 Schuss) werden aufaddiert und durch 10 geteilt um den Serienringdurchschnitt zu erhalten. 

Die Vereinsmeister werden in den Klassen Schüler, Jugend, Junioren, Damen LG,
Schützen LG und Schützen LP ermittelt.

Ab der Saison 2003/2004 wird auch eine kombinierte "Schüler und Jugend LP" Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Weitere neue Disziplinen sind dazugekommen seit 2005 "Damen LP",
seit 2008 "Senioren LG" und seit 2012 "Senioren LP".

Wobei die Seniorendisziplinen im Aufgelegt Modus nach BSSB geschossen werden.

Übersicht über frühere Vereinsmeisterschaften sind in der Navigationsleiste zu finden.